Adventbasar 28. November 2015

Wunderbar warm, herzlich und fröhlich erlebten wir die Atmosphäre beim Adventbasar am 28.11.2015. Vor`m Badhaus begrüßten die so berührenden Alpakas von Monika und Gerhard (die wie im Vorjahr ihre so außergewöhnlichen Alpaka-Produkte anboten) die überraschend vielen Gäste. Institutionen, die Menschen mit Behinderung begleiten, präsentierten die besonderen, handgefertigten Produkte (St.Anton hatte „Rekord-Umsatz“!). Auch „friends for Nepal“ informierte über Hilfsaktionen für nepalesische Kinder (www.himalaya-development.org). Die in St. Anton gebackenen Weihnachtsplätzchen sowie das liebevolle Buffet , das von Petra, Christa und Hermine gezaubert wurde, fanden sehr großen Anklang, ebenso wie das Angebot von Karin und Gabi, mit allen Kindern zur Gitarre zu  singen, zu spielen und Geschichten vorzulesen. Anabel erstaunte mit frei gezeichneten Tattoos nach Wunschmotiven.

VON GANZEM HERZEN BEDANKEN möchten wir uns bei allen Mitwirkenden und bei allen Gästen. Jeder Einzelne von Euch hat so wertvoll dazu beigetragen, dass Dankbarkeit, Bewusstheit und ehrliche Freude überall spürbar waren. Ganz besonders berührt hat uns die Idee von Lara, David und Manuel, viele ihrer Spielsachen als Überraschungspäckchen zu verpacken und zu verkaufen- mit dem Wunsch, dass die Einnahmen für die Kinder der Flüchtlingsfamilie, die wir am 14.12.aufnehmen, verwendet wird! Hat gewiss auch viele  Erwachsene zum Nachdenken darüber angeregt, wie sie ihre Bereitschaft zum Thema „teilen“ leben…

Anbei könnt Ihr einen kleinen FILM ZUM BASAR  anschauen, den uns Geri geschenkt hat. Ganz besonders großen Dank auch dafür!        Hier geht`s zum Film

 

Wir vom Badhaus wünschen Euch allen gesegnete Weihnachten, einen sanften und glücklichen Jahresausklang… und wir freuen uns auf 2016 und viele herzliche Begegnungen mit Euch!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.