Anfang Mai 2016 haben wir nach einigen Umbaumassnahmen unser Fest BARRIEREFREI IM HIRN, HERZ UND HAUS gefeiert (siehe Film). „Barrierefrei“ bedeutet für uns weitaus mehr als das Gebäude für „sogenannte Menschen mit Beeinträchtigung“selbstbestimmt nutzbar zu machen. „Barrierefrei“ meint für mich die Ausrichtung darauf, jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit unvoreingenommen im Herzen und im Haus willkommen zu heissen, offen für Begegnung und für seine Geschichte zu sein, mich berühren zu lassen, Mut zu haben für Interesse am anderen, vielleicht auch für Mitgefühl und Verständnis.

Meiner Überzeugung nach gibt es wohl kaum einen Menschen ohne „Beeinträchtigung“. Denn jede Form von Ungesundsein, Leiden, Stress, Trauer, Selbstablehnung, Unsicherheit und Angst bedeutet für mich eine Beeinträchtigung. Somit ist Beeinträchtigung meist nicht sichtbar und es ist wohl- wie gut- nahezu unmöglich, eine Grenze zu ziehen zwischen „beeinträchtigt“ und „nicht beeinträchtigt“. Denn wir alle sind beeinträchtigt.

Viel eher erlebe ich oft die „sogenannten Menschen mit Beeinträchtigung“ weitaus gesünder in ihrem Verhalten als die „sogenannten Gesunden“: ehrlich, emotional und in der Gegenwart.-

Unser Badhaus ist, was die Räumlichkeiten und unsere Homepage betrifft, sicher noch laaange nicht „perfekt barrierefrei“ eingerichtet – wir sind am Weg… Natürlich gibt es einen entsprechenden Parkplatz und eine, wie ich finde, bemerkenswert gut durchdachte Rampe an der Hausrückseite, ebenso eine Tür, welche sich auf Tastendruck leicht elektrisch öffnen lässt. Auch unser umgebautes Bad ist schlicht „gelungen“. Einige Tische unserer Einkehr haben Aussparungen, so dass man auch mit einem hohen Rollstuhl unbegrenzt an den Buffet- und Esstisch heranfahren kann.

Doch am liebsten ist es uns immer, wenn wir einfach MITEINANDER REDEN darüber, wie wir für Dich ganz persönlich die Zeit im Badhaus angenehm und erfreulich gestalten können. Denn wir FREUEN uns auf Dich- und sind ziemlich kreativ- auch was entsprechende Speisen anbelangt (glutenfrei, püriert usw).

Bitte ruf einfach an oder schreib eine mail, wenn Du Dich informieren magst: anja.jung@badhaus-leogang.at  oder 0043 (0)650/ 350 28 69. Liebe Grüße Anja