Einkehr Leicht~SINN

Einkehr Leicht-Sinn im Sommer 2020 geschlossen.

Liebe Badhaus-Freunde und -Freundinnen!

Unsere Einkehr legt in diesem Sommer eine Atempause ein.

Nach 6 Jahren, in denen wir im Sommer die lebhaften, gemeinsamen Wochenenden mit Euch sehr genossen haben, werden wir heuer einem Sommer der Stille Raum geben. Wie die meisten von Euch wissen, kommen ganzjährig in erster Linie Menschen ins Badhaus, die schwer krank sind. Um ihnen verstärkt zu ermöglichen, im Badhaus in notwendiger Stille zu regenerieren, zu genesen und einfach zu sein, möchten wir einen Sommer lang nun mit dem öffentlichen Einkehr- Betrieb pausieren. Es finden lediglich einige Trauungen statt, die wir bereits vor unserer Entscheidung für eine „Atempause“ zugesagt hatten.

Und mit einem mittlerweile „sommerlichen Ritual“, welches wir stets als kraftspendende Wohltat erlebt haben, werden wir auch heuer wieder beschenkt:

Am SAMSTAG, dem 20.Juni 2020 um 20 Uhr

laden Einat Gilboa und Gerhard Fankhauser zu einem

Sonnenwend-Friedenskonzert in den Garten vom Badhaus ein.

So sehr wir vom Badhaus uns- nach einem sehr fordernden Jahr- auf etwas mehr „Ruheraum“ in diesem Sommer freuen- wird diese Freude bei uns allen auch von etwas Wehmut begleitet, da wir zweifelsohne das sehr persönliche Miteinander mit Euch vermissen werden! Darum ist es uns wichtig zu betonen, dass wir lediglich eine Verschnaufpause einlegen und uns schon jetzt darauf freuen, 2021 voller Kraft und Tatendrang neu durchzustarten!!!

Mit Sonne im Herzen grüßen Euch voller Vorfreude auf ein baldiges Wiedersehen –

vielleicht eh am 21.März und am 20. Juni-

Hermine, Anni und Peter, Anja